news

Kampf um Platz vier - 04.04.2015

Während die drei Spitzenteams der BGL Ligue heute im Viertelfinale der Coupe de Luxembourg engagiert sind, wird am Ostermontag bereits eine Partie des 19. Spieltags der Nationaldivision ausgetragen: Jeunesse empfängt Progrès.

 Zwischen dem Tabellenvierten Progrès und dessen Verfolger Jeunesse liegen vor dem 19. Spieltag vier Zähler. Für beide Teams steht die Europacup-Teilnahme auf dem Spiel – da weder die Escher noch die Ciancanelli-Elf noch im Pokal vertreten sind, müssen sie auf den vierten Platz in der Liga hoffen, um in den Genuss einer internationalen Partie im Juli zu kommen. Der „Bianconeri“-Trainer Dan Theis kann für dieses Spiel aus dem Vollen schöpfen, die Niederkorner müssen auf den gesperrten Olivier Cassan verzichten.





Anstoß der Partie ist um 16.00 Uhr auf der „Grenz“.



Tageblatt vom Samstag, 4. April 2015


 

Powered by azurCMS