news

Niederkorn stürmt an die Spitze - 06.10.2014

Debakel für die Gäste aus Grevenmacher

Niederkorn hat wieder die Tabellenspitze in der BGL Ligue übernommen. Gestern besiegte der FC Progrès die Gäste aus Grevenmacher – die nach der sechsten Niederlage in Serie im Tabellenkeller festsitzen – sehr deutlich mit 6:0.



 



Zu Beginn der Begegnung gelang es Grevenmacher noch recht gut die Angriffsbemühungen der Gastgeber im Keim zu ersticken. Es waren auch die Moselaner, die in der 17.' zu einer ersten Torchance kamen. Nach einer Her-eingabe von Peters köpfte Feltes nur knapp am Progrès-Tor vorbei. Nach diesem Warnschuss wurde Niederkorn aktiver und bekam mehr Spielfluss in seine Aktionen. Poinsignon (30.') zielte noch etwas zu hoch, ehe 2' später der Führungstreffer des FC Progrès fiel. Nach einem von Bossi getretenen Freistoß bekamen die Gäste das Leder nicht aus der Gefahrenzone und Cassan war mit seinem Flachschuss erfolgreich.



Nach dem Seitenwechsel sollte recht schnell die Entscheidung fallen, denn Niederkorn startete gegen den überforderten Gegner einen echten Sturmlauf. Nach einem Lattentreffer von Bossi, machte Niederkorn mit drei Treffern innerhalb von 5' alles klar. Cassan und Menaï versetzten ihre Gegenspieler nach Belieben und hatten einfaches Spiel, um das Resultat auf 4:0 für Niederkorn zu erhöhen.



Nach diesem Zwischenspurt ließen es die Hausherren etwas weniger zielstrebig angehen und waren dennoch näher an weiteren Toren, als der CSG am Ehrentreffer. Als Bossi in der 70.' nicht konsequent gestört wurde, hieß es 5:0 für Niederkorn und nach einer gelungenen Kombination stellte Soares den 6:0-Endstand her.


Powered by azurCMS